Grossanlage in Kölliken - Entstehung und Bedeutung

Durch einen Kunden erfuhren wir Ende 2011, dass die Transport AG Aarau in Kölliken einen Neubau plant und auf dem Dach eine PV Anlage realisiert werden soll.

Im Frühjahr 2012 unterbreitet die eco energie a plus ag ein Angebot und bekam am 24. April 2012 den Zuschlag für das Projekt. Da diese Anlage in dieser Grösse unsere Kapazität überstieg, stellten wir eigens für diesen Auftrag einen Projektleiter an. Die Planung verlief reibungslos und am 19. Juli erfogte der Montagestart.

Für die eco energie a plus ag, welche seit 2009 Anlagen in der Grösse von 2 bis 96 kWp baut, ist die Anlage ein Referenzobjekt. Mit dieser Grossanlage haben wir bewiesen, dass wir sämtliche Projekte in der für uns gewohnt hohen Qualität realisieren können.


555 kW sind am Netz im August 2012
Modelansicht

555 kW - Bau der grössten Photovolatik-Aufdach-

anlage im Aargau


Wir haben es geschafft. Die Anlage ist seit dem 23. August 2012 am Netz.

In Kölliken entstand auf dem Dach des Neubaus der Transport AG Aarau ein
einzigartiges Sonnen-Kraftwerk. Mit der Nutzung der Dachfläche können über
100 Haushalte mit Strom versorgt werden.

Die eco energie a plus ag ist stolz, in Kölliken die weitaus grösste Aufdach-Anlage
im Aargau gebaut zu haben. Ganz im Sinne unserer Firmenphilosophie wurde auf
Nachhaltigkeit und Ökologie allergrössten Wert gelegt. Die Wechselrichter sind ein
Schweizer Produkt und die Panels werden in Europa hergestellt.


Projektverlauf in Bildern
https://picasaweb.google.com/lh/sredir?uname=106326881991510213377&target=ALBUM&
id=5779277174428952209&authkey=Gv1sRgCIe97oztsoat0QE&invite=CMbV97UO&feat=email


Transport der Module - Bericht von Tele M1
http://youtu.be/nzliZXCOTQc

Projektverlauf in Bildern


Modelansicht





Übersicht