waermepumpen.svg Wärmepumpen

Wärmepotenzial aus der Natur und Umgebung nutzen

Unsere Leistungen

Als Generalunternehmer realisieren wir für Sie Ihre Wärmepumpenanlage. Von der Bedürfnisabklärung, der Ausarbeitung Ihres Projektes, dem Bau- und Bohrgesuch, der Abklärungen mit amtlichen Stellen, dem Fördergesuch, der Kostenzusammenstellung, der Koordination und der Bauführung bis hin zur Inbetriebnahme und Anlagendokumentation.


Natürlich führen wir nicht alle Arbeiten selber aus. Wir beschränken uns auf unsere Stärken und arbeiten mit Partnern zusammen. So besteht die Möglichkeit, die Heizungs-Installationen durch den von Ihnen gewünschten Installateur ausführen zu lassen oder allfällige Grabarbeiten selber durchzuführen.

Produkte

An die Qualität unserer Anlagen und Produkte stellen wir höchste Ansprüche. Wir legen Wert auf ein ausgewogenes Preis – Leistungsverhältnis. Im Bereich Wärmepumpenanlagen setzen wir vorwiegend Produkte von Stiebel Eltron ein

System

Luft-Wasser-Wärmepumpe
Hier geht die Luft nicht aus.

Die Luft-Wasser-Wärmepumpe gewinnt die Wärme, die in der Außenluft vorhanden ist, und nutzt diese zum Heizen und zur Warmwassererwärmung. Intelligenter und wirtschaftlicher kann man Umweltenergie nicht einsetzen und das sogar das ganze Jahr. Selbst im Winter, wenn eisige Temperaturen herrschen.

Sole-Wasser-Wärmepumpe
Wärme aus der Erde ernten.

Der Sole-Wasser-Wärmepumpe steht als Energiequelle das Erdreich zur Verfügung. Die aus der Erde gewonnene Wärme kann je nach Wärmepumpe zum Heizen und zur Warmwasseraufbereitung eingesetzt werden. Darüber hinaus kann im Sommer die Kühle aus dem Erdreich genutzt werden, um Wohnräume angenehm zu temperieren.

Wasser-Wasser-Wärmepumpe
Energie aus eigener Quelle.

Zur Nutzung der Energiequelle Grundwasser bietet STIEBEL ELTRON jetzt neue Möglichkeiten. Die Kombination mit dem Grundwassermodul GWS versetzt nahezu jede Sole-Wasser-Wärmepumpe in die Lage, die praktisch nie versiegende Energiequelle zu nutzen. Auch die Erschließung der Quelle ist mit zwei Brunnenbohrungen vergleichsweise einfach möglich. Da das Grundwasser ganzjährig relativ konstante Temperaturen aufweist, arbeitet die Wärmepumpe mit einer durchgehend hohen Leistungszahl.

Laden Sie sich den Heizungs-Check herunter.

Heizungscheck herunterladen