Geschichte

Erfahren Sie mehr über die Geschichte von eco energie

1976

Elektro Lüscher & Zanetti AG installiert die erste thermische Solaranlage.

1981

Elektro Lüscher & Zanetti AG installiert die erste Wärmpepumpe Fabrikat Stiebel Eltron.

Bis 2005 wurden mehr als 250 Anlagen installiert oder in Betrieb genommen.

2009

Elektro Lüscher & Zanetti AG installiert die ersten vier Photovoltaikanlagen.

2010

15. Dezember 2010: Gründung der eco energie a+ AG in Schöftland.

2011

Der  Geschäftsbereich Erneuerbare Energien (Photovoltaik, Wärmepumpen, Solaranlagen etc.) der Elektro Lüscher & Zanetti AG wird in die Firma eco energie a+ AG ausgelagert. Urs Lüscher übernimmt die Geschäftsleitung

2012

Das Team wächst Sabina Morgenthaler, Reto Karrer und Aron Müller treten in die eco energie a+ AG ein.
Auf den Dächern der neuen Halle der Transport AG Aarau in Kölliken wird die grösste Photovolatikanlage der Region (Leistung 555kWp) projektiert und gebaut.

2013

Pascal Steiger als Montageleiter und Reno Schärer als Projektleiter verstärken das Team. Im selben Jahr kann die einhundertste Photovoltaikanlage gebaut werden.

2015

Wird das 5-jährige eco-Jubiläum im Cinema 8 in Schöftland gefeiert.

2016

Werden die ersten Speicher- und Energiemanagementsysteme installiert.

2017

Werden erstmals über 50 Photovoltaikanlagen in einem Jahr gebaut.

2018

Durfte die Kath. Kirche in Kölliken den Solarpreis entgegennehmen. Das Konzept und die Projektierung der Photovoltaikanlage erfolgte durch uns.

2019

Im Rahmen des Projektes "Bubieinfach" haben wir uns intensiv mit Abläufen und Strukturen befasst und diese zukunftsorientiert angepasst.

2020

Installieren wir, für unsere Elektroautos, eine bidirektionale Ladestation, die wohl Erste im Kanton Aargau.

2021

Feiern wir unser 10-jähriges Jubiläum. Wird eine von uns realisierte Photovoltaikanlage von LG ausgezeichnet.